Blog

News

01.05.2017 - 08:54 Uhr#38
Vorankündigung:
Die 5. Ordentliche Generalversammlung der BürgerStrom Dachau eG findet statt am Mittwoch, 31. Mai 2017, 19.30 Uhr, Augsburger Str. 33-36, 85221 Dachau
Kommentare (0)

25.05.2016 - 21:19 Uhr#37
Vorankündigung:
Die 4. Ordentliche Generalversammlung der BürgerStrom Dachau eG findet statt
am Mittwoch, 22. Juni 2016, 19.30 Uhr, Augsburger Str. 33-36, 85221 Dachau
Kommentare (0)

22.06.2015 - 21:41 Uhr#36
Tagesordnung zur 3. Ordentlichen Generalversammlung
am Donnerstag, 25.Juni 2015, in den Räumen der Volksbank Dachau, Augsburger Str. 33-36
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2014 und Vorlage des Jahresabschlusses
3. Bericht des Aufsichtsrats
4. Feststellung der Jahresabschlüsse
5. Beschlussfassung über die Gewinnverwendung
6. Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat
7. Wahlen zum Aufsichtsrat
8. Verschiedenes
!!! Achtung !!! Geänderte Anfangszeit: 19.30 Uhr !!!
Kommentare (0)

01.04.2015 - 21:37 Uhr#35
Terminvormerkung:
3. Ordentliche Generalversammlung BürgerStrom Dachau eG
Do. 25. Juni 2015, Augsburger Str. 33-36, Dachau
Kommentare (0)

06.01.2015 - 17:29 Uhr#34
Liebe Mitglieder unserer Genossenschaft,
wir wünschen allen ein gutes Neues Jahr - und auch ein ertragreiches mit besseren Wetterbedingungen als im vergangenen Jahr. 2014 liegt mit einem Gesamtertrag von ca. 117 MWh (2013: 120,5 MWh) leider etwas unter dem bisherigen Durchschnitt und unseren Erwartungen.
Für 2015 planen wir eine weitere Investition, um uns etwas breiter aufzustellen. Sobald genaue Informationen vorliegen, werden wir darüber berichten.
Ihr Vorstand und Aufsichtsrat
Kommentare (0)

22.06.2014 - 12:29 Uhr#33
Der Vorstand lädt Sie herzlich zur 2. ordentlichen Generalversammlung der Bürgerstrom Dachau eG ein.
Die Versammlung findet statt am Mittwoch, 25. Juni 2014 um 20 Uhr in den Räumen der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG, Augsburger Straße 33-35, 85221 Dachau.

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2013 und Vorlage des Jahresabschlusses
3. Bericht des Aufsichtsrats
4. Zusammenfassung der Prüfung durch den Genossenschaftsverband Bayern (GVB)
5. Feststellung der Jahresabschlüsse
6. Beschlussfassung über die Gewinnverwendung
7. Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat
8. Wahlen zum Aufsichtsrat
9. Verschiedenes

Der Vorstand
Kommentare (0)

19.05.2014 - 22:41 Uhr#32
Liebe Mitglieder und Freunde unserer Genossenschaft,
unsere ordentliche Generalversammlung 2014 wird am Mittwoch, 25. Juni, um 20 Uhr in den Räumen der Volksbank Dachau stattfinden. Die Einladung mit TO erfolgt demnächst.
Bitte merken Sie sich den Termin vor. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme
Der Vorstand
Kommentare (0)

24.12.2013 - 15:16 Uhr#31
Liebe Mitglieder und Freunde unserer Genossenschaft,
kurz vor Weihnachten möchten wir uns wieder bei allen ganz herzlich bedanken, die uns über das Jahr begleitet haben und dabei geholfen haben die Bürgerstrom Dachau eG von der Idee zum aktiven Unternehmen zu machen. ... weiter unter
www.buergerstrom-dachau.de/pdf/info/weihnachten_2013.pdf
Kommentare (0)

01.07.2013 - 21:34 Uhr#30
Das schreiben die Dachauer Nachrichten über unsere Generalversammlung
www.buergerstrom-dachau.de/pdf/presse/20130628_DN_Generalversammlung.pdf
Kommentare (0)

23.06.2013 - 10:53 Uhr#29
Zur ersten ordentlichen Generalversammlung unserer Genossenschaft kamen am 12. Juni ca. 35 Mitglieder und einige Gäste in den Räumen der Hauptstelle der Volksbank Dachau zusammen. Vorstand und Aufsichtsrat trugen ihre Berichte vor. Die Jahresabschlüsse 2011 und 2012 sowie die Rückstellung des geringen Gewinns wurden ohne Gegenstimmen bestätigt, Vorstand und Aufsichtsrat entlastet.
Details unter www.buergerstrom-dachau.de/pdf/info/gv2013_handout_net.pdf
Kommentare (0)

21.06.2013 - 22:33 Uhr#28
Feuergefahr bei Solaranlagen - es gibt sie nicht!!!

Erst in unserer letzten Generalversammlung wurde die Frage zur Feuergefahr bei Solaranlagen gestellt. Passend dazu gibt es in der SZ vom 21.06.2013 den entsprechenden Artikel. Fazit: es gibt praktisch keine Feuergefahr bei Solaranlagen. Es ist wahrscheinlich gefährlicher sein Haus mit Styropor zu dämmen als eine Photovoltaikanlage zu errichten.
Laden..
Kommentare (0)

19.05.2013 - 21:52 Uhr#27
Die Einladung an unsere Mitglieder zur 1. ordentlichen Generalversammlung am 12. Juni 2013
www.buergerstrom-dachau.de/pdf/info/Einladung_Generalversammlung_2013.pdf
Kommentare (0)

15.04.2013 - 21:54 Uhr#26
Unsere 1. ordentliche Generalversammlung ist geplant für
Mittwoch, 12. Juni 2013 um 20 Uhr,
in einem Raum der Volksbank Dachau Augsburger Str. 33-35.
Eine offizielle Einladung mit Tagesordnung wird spätestens 2 Wochen vorher an alle Mitglieder verschickt.
Kommentare (0)

20.10.2012 - 21:49 Uhr#25
Eine interessante Außenansicht von Stefan Schurig (World Future Council) aus der SZ vom 18. Oktober 2012
www.buergerstrom-dachau.de/pdf/presse/20121018_SZ_Verlustangst.pdf
Kommentare (0)

28.07.2012 - 21:34 Uhr#24
Die Bürgerstrom Dachau eG freut sich über ihr neues prominentes Mitglied, die Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG.
Unter Presse finden Sie die Pressemitteilung im Wortlaut.
Kommentare (0)

24.07.2012 - 21:59 Uhr#23
Der gestrige Montag war der bisherige Rekordtag unserer Anlagen.
Breitenau Spitzenleistung 104,4 kW Ertrag 853,4 kWh
Zugspitzstr. Spitzenleistung 8,7 kW Ertrag 83,0 kWh
Das ergibt einen Geamterlös von ca. 220 Euro.
Kommentare (0)

05.06.2012 - 17:09 Uhr#22
Ab sofort kann man die Erträge der Anlagen der Bürgerstrom Dachau auch online nachverfolgen:
Breitenau: www.sunnyportal.com/Templates/PublicPageOverview.aspx?plant=83412f3f-0bf6-4778-8c63-fe2110097048
Zugspitzstraße: www.sunnyportal.com/Templates/PublicPageOverview.aspx?plant=a3dbf4c4-e788-4166-8d42-87614645f0bb
Kommentare (0)

14.05.2012 - 22:10 Uhr#21
MdB Gerda Hasselfeld antwortet auf unseren Brief vom 2. Februar www.buergerstrom-dachau.de/pdf/presse/20120418_Antwort_Hasselfeld.pdf
Kommentare (0)

12.05.2012 - 18:26 Uhr#20
Anlage Breitenau (121 kWp) seit 26. April, Anlage Zugspitzstraße (13 kWp) seit 19. April am Netz.

Info-Flyer unter www.buergerstrom-dachau.de/pdf/info/Flyer_20120505.pdf

Presseberichte zum BN-Podium vom Mittwoch unter -> Presse
www.buergerstrom-dachau.de/pdf/presse/20120512_DAH_SZ.pdf
Kommentare (0)

22.04.2012 - 20:52 Uhr#19
Erste Anlage der Bürgerstrom Dachau eG ist am Netz!!

Seit Mitwoch, den 19.04.2012 ist die erste der beiden PV-Anlagen, die die Bürgerstrom Dachau eG vor der drastischen Absenkung der Einspeisevergütung am 01.04.2012 erstellt hat, ans Netz gegangen.

Der Anschluss der zweiten und wesentlich größeren PV-Anlage in Breitenau bei Dachau ist für den 25.04.2012 vorgesehen.

Profitieren Sie jetzt von der höheren Einspeisevergütung vor dem 01.04.2012 und steigen Sie ein. Die Bürgerstrom Dachau eG freut sich auf jede neue Mitgliedschaft.
Kommentare (0)

20.03.2012 - 23:20 Uhr#18
Ab sofort gibts in der Galerie auch Fotos unserer ersten am 07.03.2012 fertiggestellten Photovoltaikanlage in Breitenau
Kommentare (0)

10.03.2012 - 19:03 Uhr#17
Unser erstes Projekt in Breitenau wurde überpünklich bereits am 07.03.2012 fertiggestellt. Bilder der Anlage werden demnächst hochgeladen.

Jetzt in der Genossenschaft einsteigen und sich die derzeitigen Einspeisevergütung sichern. Die Beitrittserklärung finden Sie unter "Beitritt".
Kommentare (0)

29.02.2012 - 00:04 Uhr#16
Am 15. Februar wurde unsere Genossenschaft im Genossenschaftsregister München unter der Registernummer GnR 2601 eingetragen.
Der Fertigstellungstermin unseres ersten Photovoltaikprojekts in Breitenau bei Dachau wurde auf den 8. März vorgezogen. Damit sichern wir uns die derzeitige Einspeisevergütung, unabhängig vom von der Regierung geplanten Termin für eine weitere drastische Absenkung.
Die Pressemitteilung im Wortlaut unter
www.buergerstrom-dachau.de/pdf/presse/20120215_Presse_Gen_Eintragung.pdf
Kommentare (0)

19.02.2012 - 22:20 Uhr#15
Für alle Interessierten, die sich an unserer Genossenschaft und im besonderen an der Voltaikanlage Breitenau beteiligen wollen: Informationsveranstaltung am Montag, 5. März, ab 19.30 Uhr im Zieglerbräu (kleine Terrasse), Konrad-Adenauer-Str. 8, Dachau.
Kommentare (0)

19.02.2012 - 22:17 Uhr#14
Der Auftrag für die Erstellung einer 122 kWp Voltaikanlage in Breitenau wurde am 17. Februar erteilt. Geplant ist die Fertigstellung bis Anfang April.
Kommentare (0)

04.02.2012 - 17:13 Uhr#13
Rössler plant ein Solarausstiegsgesetz. Mehr dazu: www.photovoltaik.eu/nachrichten/details/beitrag/rsler-plant-ein-solarausstiegsgesetz_100007101/

Interessant ist dabei, dass sich Herr Rössler auf Zahlen des Energieforschungsinstituts EWI stützt, das bekanntlich zu einem relevanten Teil von E.ON und RWE finanziert wird, und dessen Leiter eine Stiftungsprofessur hat, die von E.ON, RWE, Vattenfall Europe Mining sowie der RAG finanziert wird. Mehr zur EWI: www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,714013,00.html

Das ist Lobbypolitik der schlimmsten Sorte. Die Bürgerstrom Dachau eG hat daher einen offenen Brief an Gerda Hasselfeldt MdB geschrieben. Den vollen Wortlaut können Sie weiter unten lesen.

Dass gerade die Photovoltaik schon jetzt ein stablisierendes und preissenkendes Element unserer Energieversorgung ist, können Sie im folgenden Artikel nachlesen. Bei den derzeit eisigen Temperaturen besteht die Energiewende die Nagelprobe. Deutschland exportiert Strom während Frankreich als Atomland Strom importieren muss. Mehr dazu:
www.taz.de/Energiewende-im-Praxistest/!87007/
Kommentare (0)

03.02.2012 - 21:45 Uhr#12
Deckel für Photovoltaik?
Offener Brief an MdB Frau Gerda Hasselfeldt
www.buergerstrom-dachau.de/pdf/presse/20120202_Brief_Hasselfeld.pdf
Kommentare (0)

15.01.2012 - 00:58 Uhr#11
Hier steht eine aktualisierte Beschreibung unseres Projekts Breitenau basierend auf einem neuen Angebot und der aktuellen Einspeisevergütung
www.buergerstrom-dachau.de/pdf/projekte/Bauvorhaben Breitenau 2012 (1).pdf
Kommentare (0)

14.01.2012 - 18:43 Uhr#10
Das Ziel der Bürgerstrom Dachau eG ist es, möglichst viele Bürger aus dem Landkreis Dachau und den angrenzenden Landkreisen für die Idee der Bürgerbeteiligung am Ausbau der Erneuerbaren Energien in unserer Region zu begeistern.

Deshalb eröffnet die Bürgerstrom Dachau eG ab sofort das „Bürgerstrom Büro“. Jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr im Cafe Gramsci, Burgfriedenstraße 3, Dachau stehen die Vorstände Heinz Schmeißer und Michael Eisenmann Rede und Antwort. Interessierte Bürger können sich hier aus erster Hand über die Bürgerstrom Dachau eG, deren Ziele und Projekte informieren.

Die Bürgerstrom Dachau eG freut sich auf viele interessante Gespräche.
Kommentare (0)

06.01.2012 - 16:06 Uhr#9
Informativer Bericht im Genossenschaftsblatt zur Windkraftnutzung in Bayern
www.gv-bayern.de/Artikel/Profil/Dateien/2012/1201_FrischerWind.pdf
Kommentare (0)

06.01.2012 - 16:04 Uhr#8
Energiegenossenschaften, deren Potential und deren Leistungsmöglichkeiten.
Zum Neuen Jahr ein Bericht über Energiegenossenschaften in der TAZ
www.taz.de/Energiewende-selbst-organisiert/!84714/
Kommentare (0)

06.01.2012 - 16:02 Uhr#7
Deutschen Welle:
"Erneuerbare Energien günstiger als Atom und Strom"
www.dw-world.de/dw/article/0,,15566656,00.html
Kommentare (0)

24.12.2011 - 15:42 Uhr#6
Liebe Genossinnen und Genossen,

am Ende des Jahres möchte ich mich nochmal kurz bei Euch melden.
Wir haben dieses Jahr einiges geschafft und darauf können wir glaube ich stolz sein. Hier einige Stichpunkte:
* Die Genossenschaft ist gegründet und damit der Grundstein für eine breite Bürgerbeteiligung für den Ausbau von Erneuerbaren Energien in der Region gelegt.
* Wir haben die Eintragung der Genossenschaft voran getrieben (die Prüfung durch den Genossenschaftsverband war positiv, die endgültige Eintragung erwarten wir im Laufe des Januars)
* Unser erstes Projekt steht kurz vor dem Start (die Einspeisezusage der E.ON liegt uns vor, ein Großteil der geplanten Dachfläche ist neu eingedeckt, das Material für die restlichen Flächen steht bereit). Im Moment fehlen uns noch die neuen Angebote für das neue Jahr. Sobald uns diese vorliegen werden wir so schnell wie möglich unseren ersten Auftrag erteilen.
* Mittlerweile sind wir mit unserem Projekt auch an die Öffentlichkeit gegangen, und die Reaktionen sind durchwegs positiv. Eine kleine Presseschau findet Ihr auf unserer Homepage unter "Presse".

Ich wünsche Euch allen und Euren Familien ein schönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Neues Jahr.

Sonnige Grüße
Michael Eisenmann
Kommentare (0)

04.12.2011 - 23:54 Uhr#5
Energiewende in Dachau: Bürger gründen Genossenschaft

Am 4. Juli 2011, dem ersten Jahrestag des erfolgreichen Bürgerbegehrens Kontra-Kohlestrom-Dachau, haben 27 engagierte Bürger und Bürgerinnen aus dem Kreis der vielen Unterstützer des Bürgerbegehrens die Genossenschaft Bürgerstrom Dachau e.G. gegründet.
...
Pressemitteilung in vollem Wortlaut
www.buergerstrom-dachau.de/pdf/projekte/20111203_Presse_Gen.pdf
Kommentare (0)

03.12.2011 - 00:25 Uhr#4
450 m2 Ziegeldach in Breitenau neu eingedeckt und somit bereit für einen Teil der ersten Anlage. Auftragsvergabe für Anfang 2012 geplant.
Die Preise der PV-Module fallen weiter stark, deshalb wirkt sich unerer Einschätzung nach die in 2012 um 15% reduzierte Einspeisevergütung nicht nachteilig auf die Wirtschaftlichkeit neuer Anlagen aus.
Kommentare (0)

30.11.2011 - 21:55 Uhr#3
Die Eintragung unserer Genossenschaft ist beantragt.
Netzverträglichkeit der geplanten Anlage Breitenau von E.ON bestätigt.
Kommentare (7766)

09.10.2011 - 16:26 Uhr#2
Wussten Sie schon, ...

... dass 5 Voltaikmodule (entsprechend etwa 7,5 m2) ein Viertel des Stromverbrauchs einer 4-köpfigen Familie erzeugen?
... dass diese 5 Module eine Spitzenleistung von 1 Kilowatt haben? Das reicht z.B. für den Betrieb eines Wasserkochers!
... dass der Jahresertrag dieser 5 Module ungefähr 1000 Kilowattstunden beträgt mit einem Wert von etwa 250 Euro?
... dass Sie bei BürgerStrom Dachau mit einem Einsatz von 2.500 Euro den Aufbau von ungefähr 5 dieser Module finanzieren können?

Ein gutes Gefühl, einen Teil seines Stroms aus einer quasi eigenen Anlage zu beziehen!

Kommentare (23060)

19.09.2011 - 21:18 Uhr#1
Hallo Zusammen,
Liebe Interessierte an der Bürgerstrom Dachau eG,

Auf gehts in den heißen Herbst. Nachdem wir im Juni zur Gründung der Bürgerstrom Dachau eG. eingeladen haben, konnten wir am 4. Juli, (dem Jahrestag des erfolgreichen Brürgerbegehrens gegen Kohlestromnutzung) mit 27 Bürgern die Genossenschaft BürgerStorm Dachau eG. gründen. Die Zielsetzung dieser Genossenschaft ist es möglichst vielen Bürgern die Möglichkeit zu eröffnen, in Projekte der Regenerativen Energieerzeugung zu investieren, einen Beitrag zur Stärkung der regionalen Wirtschaft zu leisten und schließlich einen wertvollen Beitrag zur regionalen Energiewende zu leisten. In den Aufsichtsrat der Genossenschaft wurden Emmo Frey, Helmut Geisler und Thomas Steffani gewählt. Den Vorstand bildet Heinz Schmeißer und Michael Eisenmann.

Seit Anfang Juli hat sich dieses Team unter anderem um folgende Punkte gekümmert:
- Einholung von Angeboten für ein erstes Projekt
- Einreichung der Unterlagen zur Eintragung der Genossenschaft beim Verband
- Netzverträglichkeitsprüfung - Wirtschaftlichkeitsprüfung des Projekts
- Erstellung einer Homepage (eine erste Version geht in diesen Tagen online.

In den nächsten Wochen und Monaten wollen wir dann alles Notwendige erledigen, um möglichst noch in diesem Jahr unser erstes Projekt zu realisieren. Hier geht es vor Allem darum, den richtigen Anbieter auszuwählen und die notwendigen Finanzmittel bereitzustellen.

Kommentare (0)

*